Wie es eben so ist im Leben, nichts bleibt so wie man es einmal
geschaffen hat, nun war auch der Musikkeller an der Reihe.
Mehr Platz war das Motte und so musste der Schrank auch meiner
Musikanlage weichen, damit wieder mehr Platz im Keller ist!
 

Na ja, ist wirklich nicht mehr Partytauglich, also muss der Schrank zuerst raus!

   

Sieht ja jetzt schon hell in Luftig aus, es wurden noch zwei Neonröhren hinter die Verkleidung gebaut.
So wird es auch gleich schön hell im Keller und die Musikanlage findet einen neuen Platz
Auf dem Unterbau des alten Schrankes! Einzig fehlt noch das der Fernseher einen neuen Platz
braucht aber das findet sich auch noch!
 

Die Sitzecke macht ihren Namen wieder alle Ehre, und auch die Anlage steht sauber auf ihren neuen Platz!
Wieder ein Stück geschafft um es etwas Wohnlicher zu machen!