Wie es schon fast Tradition ist, geht es auch heuer im Frühjahr mit einer Baustelle los.
Das Pflaster der Terrasse schreit nach Erneuerung die Platte haben sich im Lauf der Jahr gesetzt.

So muss ich nun Hand anlegen. Letztes Jahr hatte wir und ja beschlossen ein Dach über die
Terrasse bauen zu lassen nun passt natürlich das alte Pflaster nicht mehr ins Bild.

Zuerst werde ich eine neue Einfassung für die Terrasse mach die alten Holzpalisaden hatte sich ja schon
vor ein paar Jahren verabschiedet und so setzte sich das Pflaster nun am Rand.

Zuerst wurde unser Haus und Hoflieferant beauftragt Splitt, Sand und Humus zu liefern, dieser kam auch
probt und so konnten die Arbeiten zügig aufgenommen werden.

Der Sichtschutz wurde demontiert und im Zuge gleich neu gestrichen, die alten Platten, die ja noch gut sind
werden mit dem Hochdruckreiniger sauber gemacht und neu verlegt.

Es wird auch ein Leerrohr eingebracht, damit die Scheue auf der anderen Seite mit Strom und
Wasser versorgt werden kann.

Ja es ist wieder viel Arbeit, doch unser kleines Paradies ist die Mühe wert und wird dadurch immer schöner!
Lieder habe ich die passenden Platten nicht mehr bekommen und so musste ich etwas Kreativ werden,
also wurde ein Rechteck in die Mitte die Terrasse mit neun Platten gelegt.

Fazit:
Die fünf Tagen Arbeit, viel Schweiß und Mühe haben sich wieder einmal gelohnt,
aus der alten und kaputten Terrasse ist ein schöner Ort zum verweilen geworden!

P.S. Wer Steine oder Platten braucht, sollte sich einmal bei www.KANN.de umsehen!
 

Die Tage des alten Pflasters sind gezählt!

Die großen Randsteine sind gesetzt, nun noch die Ecken einschneiden!

Auch die Ecken sind nun drin, nun geht es an Pflastern!

Eine Teil des Pflasters ist drin und auch der Windschutz ist wieder an Ort und Stelle!

Noch einmal 4 Platten raus, den die Gleichen habe ich nicht mehr bekommen!
Die alten sind noch dreckig doch eine Behandlung mit dem Hochdruckreiniger bringt viel!

Endlich fertig nur noch trocknen, und die Gartenmöbel drauf !
Den Geburtstagskaffee von meiner Mutter konnten wir schon auf der neuen Terrasse genießen

 

Die Wandlung!

Noch vor zwei Jahren sah es so aus... ... heute hat sich die Terrasse merklich verschönert!
Feierabend ... ... die Terrasse ist fertig
Pünktlich zum Geburtstagskaffee meiner Mutter war die Terrasse fertig!
Auf geht's ... ... zum ersten Sonntagskaffee aus der Terrasse!